Aufenthalt Juli/August 2021

Bei unserer Ankunft befand sich das Land pandemiebedingt noch im 2. Lockdown (Ausgangssperren, weiterhin Schulschließungen, Transporteinschränkungen). Weitere 100 Bäume konnten angepflanzt werden, für die Kinder in dieser schweren Zeit eine willkommene Aktion. Die Auswirkungen der andauernden Schulschliessungen sind drastisch: Kinderarbeit und die Zunahme von Teenagerschwangerschaften die Folge.
Im Landwirtschaftsprojekt haben wir nochmals einen Regenwassersammeltank aufgestellt, tatsächlich mussten durch die vorhanden Tanks 2 Jahre lang kein Wasser mehr zugekauft werden! Nachdem Homeschooling für die meisten Kinder nicht möglich ist, unterrrichten nun Lehrer in kleinen Gruppen mit bereitgestelltem Material. Auch Toilettenpapier wurde dieses Mal verteilt, da die Eltern durch Armut die verbliebenen Schulhefte benutzt haben.

Akuma for Africa e.V. – In der Fuchssiedlung 12, 86199 Augsburg – Telefon: 0821/9980834 – Fax: 0821/9980833
E-Mail: info@towanika.comakumaforafrica@gmx.de – Web: www.towanika.comwww.akuma-for-africa.com 

Mit Unterstützung von